IT für gemeinnützige Einrichtungen

In Deutschland gibt es tausende gemeinnützige Einrichtungen und non-profit Organisation deren teilweise ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Aufwand und persönlichem Einsatz unglaublich wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft leisten. Ohne diese gemeinnützigen Einrichtungen wären Teile des öffentlichen Lebens nicht organisierbar und so manches kostenfreie Angebot nicht realisierbar.

Dafür sagt noctron im Namen aller Mitarbeiter an dieser Stelle zuerst einmal: Vielen, vielen Dank!

Danke für Ihre Lebenszeit, Ihr Engagement und Ihre Einstellung. Danke an alle Unterstützer und ehrenamtlichen Menschen die sich in Ihrer Freizeit für Ihre Mitmenschen einsetzen!

Gemeinnützige Einrichtungen müssen jedoch einen erheblichen personellen, zeitlichen und finanziellen Aufwand leisten, um geltenden Gesetzen, Auflagen und Richtlinien zu genügen. Diese administrativen Prozesse unterstützen wir mit modernsten IT-Dienstleistungen, den dazu passenden Cloud-Angeboten und der notwendigen Fachkompetenz. IT für gemeinnützige Einrichtungen bieten wir teilweise kostenfrei oder zu besonders günstigen Konditionen an.

Viele namhafte Hersteller von Hard- und Software bieten Programme mit besonders attraktiven Konditionen für gemeinnützige Einrichtungen an. Wir helfen Ihrer Einrichtung dabei, die richtigen Förderprogramme zu finden und diese in Anspruch zu nehmen. Wir begleiten sie und Ihr Team mit dem notwendigem technischem Know-How bei der Umsetzung des IT-Konzepts und begleiten Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit unserem IT-Support durch Ihren Alltag. Unser IT-Service beginnt bei der Konzeptionierung Ihrer IT – sei sie auch noch so klein – geht über in die Einrichtung Ihrer EDV-Anlage und mündet im laufenden IT-Support Ihrer Einrichtung.

Wie unterstützt noctron gemeinnützige Einrichtungen?

  •           Kostenfreie Erstberatung
  •           Erarbeitung eines tragfähigen und angemessen IT-Konzepts
  •           Feststellung der Fördertauglichkeit
  •           Beschaffung von Hard- und Software zu besonders günstigen Konditionen auf Basis der jeweiligen Herstellerprogramme
  •           Umsetzung des IT-Konzepts
  •           Aufrechterhaltung des laufenden IT-Betriebs durch unseren IT-Support
  •           Unterstützung bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften

Wer ist förderberechtigt?

Im Allgemeinen wird kirchlichen und sozialen Einrichtungen, Sportvereinen, Behindertenwerkstätten sowie Pflege- und Betreuungseinrichtungen ein Zugang zu diesen besonders günstigen Konditionen ermöglicht. Ein wichtiger Baustein einer Anerkennung ist z.B. die Frage, ob die Gemeinnützigkeit – z.B. durch das zuständige Finanzamt - bereits anerkannt wurde.

Was wird gefördert?

Dier Hersteller bieten je nach Geschäftsfeld unterschiedliche Programme für non-Profit Organisationen an. Gefördert wird u.a.

  •          Hardware
  • Software
  • IT-Beratungsleistungen
  • Zugang zu Cloud-Ressourcen
  • Unterstützung bei Marketingmaßnahmen
  • IT-Fortbildungsmaßnahmen

Welche Hersteller bieten besondere Konditionen für gemeinnützige Einrichtungen?

Viele große Hersteller bieten Ihre Produkte zu besonderen Konditionen an, darunter sind z.B:

  • Microsoft (Office 365, Windows, Windows Server, und weitere)
  • Adobe (Photshop, Indesign, Illustrator, Creative Cloud und andere Produkte)
  • Amazon (S3 Cloud Ressourcen, Smile Programm)
  • Google (Google Clouddienste, Marketingunterstützung)
  • Facebook (Marketingunterstützung)
  • Symantec (Security Software)
  • Teamviewer (Fernwartungssoftware)
  • Bitdefender (Antivirus)
  • viele weitere Anbieter

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie Ihre e-Mail Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihre telefonnr im folgenden Format ein. Beispiel: 02403 838320
Bitte geben Sie einen Betreff ein!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
Ohne Ihre Einwilligung kann es nicht weitergehen!

 

Diese Website verwendet Cookies!

Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Mehr erfahren

OK, verstanden!